Sportmanagement studieren: Das duale Studium an der ISBA

Sportmanagement

Um die Studierenden mit Schwerpunkt Sportmanagement optimal auf die zahlreichen Berufsmöglichkeiten vorzubereiten, konzentriert sich die ISBA Freiburg insbesondere auf die Themenbereiche ‚Sport und Gesundheit‘ sowie ‚Vereins- und Verbandswesen‘. Fundierte Kenntnisse auf diesen Gebieten sind für Mitarbeiter bei Sportartikelherstellern genauso wichtig wie für Sportmanager großer Vereine oder Fitnesszentren.

Das duale Studium Sportmanagement auf einen Blick

Studienmodell:
berufsintegrierend mit Präsenzblöcken

Studiendauer:
6 Semester berufsintegrierend

Abschluss:
Bachelor of Science (B. Sc), 180 Credit Points (ECTS)

Organisation:
Der Präsenzunterricht findet wöchentlich Freitag und Samstag von 09:00-18:00 statt.

Studiengebühr:
595€ monatlich (i. d. R. vom Praxispartner übernommen) zzgl. einmaliger Immatrikulationsgebühr von 300€

Studienort:
Freiburg

Absolventen der Vertiefung Sportmanagement berichten

Erfahrungen zum Sportmanagement-Studium an der ISBA von Frau Mielke

„Das Sportmanagement-Studium an der ISBA bietet vielfältige Möglichkeiten, einen umfassenden Einblick in das spätere Berufsfeld zu erhalten. Der praxisnahe und fachliche Austausch mit verschiedenen Experten aus der Sportbranche sind mir in sehr guter Erinnerung geblieben.“

Niklas Ginter
Absolvent, ISMG International Sports Management GmbH

Erfahrungen zum Sportmanagement-Studium an der ISBA von Herrn Gerspach

„Das Sportmanagement-Studium an der ISBA hat uns Absolventen hervorragend auf die Heraus­forderungen der Arbeitswelt vorbereitet. Meiner Meinung nach eine Win-win-Situation für Studenten und deren spätere Unternehmen.“

Peter Gerspach
Absolvent, Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V.

Erfahrungen zum Sportmanagement-Studium an der ISBA von Frau Mielke

„Durch das Sportmanagement-Studium an der ISBA habe ich viel über die Arbeitswelt und die Vielseitigkeit der Sportbranche gelernt. Neben der Praxis haben die fachliche Kompetenz der Dozenten und ihre Erfahrungen aus dem Sport das Studium interessant gemacht und mir das nötige Knowhow vermittelt, um meine Karriere in der Sportbranche zu starten.“

Ann-Kathrin Mielke 
Absolventin, Masterstudentin University of London