Die internationale Studien- & Berufsakademie (ISBA)

Die internationale Studien- & Berufsakademie (ISBA)

Die ISBA ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks – beide Bildungsträger verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor und stellen somit ideale Partner dar.

Die ISBA – Internationale Studien- und Berufsakademie – ist nach dem Saarländischen Berufsakademiegesetz vom 27. März 1996 staatlich anerkannt und legt ihren Fokus auf Studiengänge der Bereiche Betriebs­wirtschaft, Gesundheit und Soziales. Alle Studiengänge sind akkreditiert und staatlich anerkannt und erlauben die Aufnahme eines Master-Studiengangs im In- und Ausland.

Darüber hinaus umfasst das Hochschulnetzwerk der F+U weitere Bachelor-Studiengänge an der iba und Master-Studiengänge an der hwtk. Wir legen großen Wert auf akademischen Austausch, interdisziplinäre Programme und ein erweitertes Alumni-Netzwerk.

Studienorte

Freiburg

Freiburg, als eine der attraktivsten Universitätsstädte Deutschlands mit mehr als 30.000 Studierenden bietet sowohl ein reichhaltiges kulturelles Angebot, als auch sportliche Aktivitäten und diverse Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Der Campus ist nur wenige Gehminuten von der Freiburger Fußgängerzone entfernt und liegt im Zentrum Freiburgs. Er besticht durch multimedial ausgestattete Seminarräume und eine umfangreiche Bibliothek - solide Grundlagen für professionelles Arbeiten. Neben Übernachtungsmöglichkeiten im Studentenwohnheim „Franz-Rosenzweig-Haus“ stehen den Studierenden kostenloses WLAN, Microsoft Office 365 Pakete und eine individuelle E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Heidelberg

Die Universitätsstadt Heidelberg ist von einer interkulturellen und studentischen Atmosphäre geprägt. Namhafte Wirtschaftsunternehmen wie auch Forschungseinrichtungen sind in Heidelberg zuhause.

Am Puls der Stadt und zentral gelegen befindet sich der F+U Bildungscampus und ist damit Treffpunkt für praxisnahe Studienmöglichkeiten. Auf mehr als 7.000 Quadratmetern bietet der Campus einen optimalen Ort zum Lernen und Leben.

Das Gebäude wurde nach modernen baulichen Standards errichtet, was nicht nur eine anregende Lern­atmosphäre schafft, sondern auch einen Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit leistet. Alle Unterrichtsräume sind mit zeitgemäßem Mobiliar gestaltet und verfügen über multimediale Infrastruktur - das hauseigene WLAN-Netzwerk ermöglicht einen reibungslosen und kontrollierten Internetzugriff für den Unterricht und selbstständiges Arbeiten. Das angrenzende Wohnheim bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zu günstigen Konditionen.

Hohe Qualitätsstandards

Studieren, wie es sein sollte

  • Professor*innen und Lehrbeauftragte aus Wissenschaft und Praxis mit langjähriger Erfahrung
  • Blockwochen mit renommierten Experten
  • Internationale Lehrveranstaltungen
  • Evaluation der Lehrveranstaltungen
  • Permanente Weiterentwicklung der Studiengänge
  • Enge Verzahnung mit Aus­bildungspartnern
  • Akkreditiert (AHPGS) und staatlich anerkannt
  • Netzwerk und Austausch mit der iba (Internationale Berufsakademie) und der hwtk (Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur) für Master-Abschlüsse.

Lernorte, die Spaß machen

  • Campus in zentraler Lage mit hervorragender Verkehrsanbindung
  • WLAN auf dem gesamten Gelände
  • Seminarräume mit modernster Technik
  • Bibliothek
  • Online-Campusse (App, Lernplattform, E-Learning, E-Mail-Adresse, digitale Stundenpläne)
  • Mensa
  • Zimmervermittlung

Und vieles mehr:
Zugang zur Universitätsbibliothek
Semesterticket
Studienberatung (auch Finanzierung, Förderung, etc.)
Bewerberportal - Vermittlung von Praxispartnern
Alumni-Netzwerk
Microsoft Office 365 Paket
Sprachkurse, Sprachreisen

Jetzt bewerben...

Online-Bewerbung: Ihre Unterlagen in nur 3 Minuten bei uns

Registrieren Sie sich in unserem Bewerber-Portal und reichen Sie anschließend Ihre Bewerbungsunterlagen digital ein.

Die Bewerbung ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

zur Bewerbung / alle Infos