Berufsintegriertes Studium an der ISBA

Immer einen Schritt voraus

Neuer, zeitsparender Weg zum Bachelorabschluss

Die Internationale Studien- und Berufsakademie setzt auf ausbildungs- und berufsintegrierende Studiengänge, die speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt sind. Ausgebildete Fachkräfte können sich Inhalte ihrer Vorbildung an der ISBA anrechnen lassen und somit den Workload im Bachelorstudium reduzieren bzw. im Idealfall das Studium verkürzen.

Wer noch ganz am Anfang seines beruflichen Werdegangs steht, kann Aus­bildung und Studium bei der ISBA und der F+U in Heidelberg direkt kombinieren und in nur vier Jahren sowohl die Berufsausbildung mit staatlicher Anerkennung als auch den Bachelorabschluss vorweisen.