Stellenangebote der ISBA

Die ISBA als Arbeitgeberin

Die ISBA ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks – beide Bildungsträger:innen verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor und stellen somit ideale Partner:innen dar.

  • Die Bachelorstudiengänge der ISBA sind akkreditiert und staatlich genehmigt.
  • Der Fokus liegt auf den Bereichen Gesundheit und Soziales.

Darüber hinaus umfasst das Hochschulnetzwerk der F+U weitere Bachelor-/Masterstudiengänge an der iba und der VICTORIA. Wir legen großen Wert auf akademischen Austausch, interdisziplinäre Programme und ein erweitertes Alumni-Netzwerk.

Offene Stellen an der ISBA

Freiberufliche Dozierende für den Studiengang Physician Assistant B.Sc. in Erfurt, München und Münster (m/w/d)

Die ISBA steht für ausbildungs- und berufsintegrierende Bachelorstudiengänge in den Fachbereichen Gesundheit und Soziales. Sie ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks. Beide Bildungsträgerinnen verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor. Im Fachbereich Gesundheit und für die Ausbildung ihrer Studierenden zu Physician Assistants sind der ISBA kompetente Kooperationspartner:innen von besonderer Bedeutung. Es besteht ein enger Austausch mit der Bundesärztekammer, bedeutenden Ärzt:innen- und Fachverbänden, zahlreichen Praxisnetzen sowie leitenden Klinikvertreter:innen von der Grund- und Regelversorgung bis in die Universitätsmedizin.

Für unsere Studienorte in Erfurt, Köln, München und Münster suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab dem 01.10.2024 freiberufliche Dozierende für den Studiengang Physician Assistant B.Sc.

Im Rahmen des berufsintegrierenden Studiengangs werden die Studierenden in den relevanten medizinischen Fächern, in der Anamnese, in Untersuchungstechniken, der OP-Assistenz, in der Notfallmedizin und Pharmakologie u. v. m. ausgebildet. Das Studium endet nach sechs Semestern mit einem akkreditierten Bachelorabschluss.

Pro Monat finden zwei Vorlesungsblöcke (freitags und samstags) statt. Der Lehrumfang pro Semester kann flexibel vereinbart werden. Von der Übernahme einer einzelnen Vorlesung (zwei bis vier Unterrichtseinheiten) bis hin zur Lehre eines ganzen Modules ist alles möglich. Als Honorardozierende der ISBA haben Sie die Möglichkeit, in einem wachstumsstarken und innovativen Umfeld mit motivierten Persönlichkeiten zu arbeiten und zu lehren.

Ihre Expertise ist gefragt – Wir suchen Allgemeinmediziner:innen und Fachärzt:innen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Chirurgie, klinische Medizin, Medizintechnik, Notfallmanagement und Notfallmedizin, Hygiene- und Operationslehre u. v. m. Den ausführlichen Studienverlaufsplan finden Sie im Web unter www.isba-studium.de.

Interesse? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Prof. Dr. med. Herbert A. Zeuner           
Telefon: +49 176 23234064
E-Mail: karriere@isba-studium.de

Festangestellte Dozierende für den Studiengang Soziale Arbeit B.A. in Erfurt und Berlin (m/w/d)

Die ISBA | Internationale Studien- und Berufsakademie ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks. Beide Bildungsträgerinnen verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor. Die ISBA bietet Studiengänge aus den Bereichen Soziales und Gesundheit an.

Für unsere Studienorte in Erfurt und Berlin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab dem 01.10.2024 festangestellte Dozierende für den Studiengang Soziale Arbeit B.A.

Der ausbildungs- und berufsintegrierende Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) bietet die Möglichkeit, neben der Ausbildung oder dem Beruf auf bereits vorhandene Kenntnisse aus dem sozialpädagogischen Kontext aufzubauen und damit als Fachkraft neben dem Studium weiter zu arbeiten.

Theorie und Praxis werden in diesem Studium optimal verzahnt. Die Studierenden setzen sich mit fächerübergreifenden Themen wie Lebenslauf und Biografieforschung, Sozialpädagogik an Schulen, Sozialmanagement und -recht sowie Coaching und Supervision auseinander und eröffnen sich so zahlreiche neue Berufsperspektiven.

Sie übernehmen Lehrveranstaltungen an den Studienorten Erfurt und Berlin (Tagesmodell) mit aktuellen, innovativen und praxisnahen Studieninhalten und die dazugehörigen Prüfungsleistungen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und Promotion in der Sozialen Arbeit, der Pädagogik oder einem verwandten Studiengang
  • Berufliche Praxis im Fachgebiet nach Hochschulabschluss außerhalb des Hochschulbereichs
  • Lehrerfahrungen an Schulen oder Hochschulen (mind. drei Jahre)

 

Wir bieten eine spannende, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit kontinuierlichen Entwicklungs- und Aufstiegsperspektiven und einer intensiven Theorie-Praxis-Verzahnung. Ihre Arbeit zeichnet sich durch große Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen und flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice aus. Eine Einbindung in die Entwicklung der Studienprogramme und der Verwaltung ist möglich. Eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre kennzeichnet unser Miteinander.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV inkl. Lehrübersicht und Publikationsliste, Zeugnisse) an karriere@isba-studium.de!

Die wissenschaftliche Leitung Dr. Anke Woll beantwortet gern Ihre Fragen im Vorfeld: anke.woll@isba-studium.de.

Warum Sie sich bei der ISBA bewerben sollten

 

  • Ein innovatives, dynamisches Team in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgabenbereiche
  • Offene Kommunikationskultur
  • Hohe Gestaltungsspielräume und interessante Projekte
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Erweiterung Ihres beruflichen Netzwerkes
  • Mitwirkung bei der Etablierung zukunftsträchtiger Berufsbilder

Kontakt bei Fragen

Sie haben Fragen zu unseren Stellenausschreibungen? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!