Offene Stellen an der ISBA

Die ISBA ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks – beide Bildungsträger verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor und stellen somit ideale Partner dar.

  • Die Bachelorstudiengänge der ISBA sind akkreditiert und staatlich genehmigt.
  • Der Fokus liegt auf den Bereichen Betriebs­wirtschaft, Gesundheit und Soziales.

Darüber hinaus umfasst das Hochschulnetzwerk der F+U weitere Bachelor-/Master-Studiengänge an der iba (Internationale Berufsakademie) und der VICTORIA.

Wir legen großen Wert auf akademischen Austausch, interdisziplinäre Programme und ein erweitertes Alumni-Netzwerk.

Studienorte in ganz Deutschland: Heidelberg, Stuttgart, Saarbrücken, Freiburg, Schwerin, Hamburg, Erfurt, München, Münster

Aktuell suchen wir an der ISBA:

Freiberufliche Dozent:innen für den Studiengang Physician Assistant B.Sc. in Erfurt, München und Münster

Die internationale Studien- und Berufsakademie ISBA steht für ausbildungs- und berufsintegrierende Bachelorstudiengänge in den Fachbereichen Gesundheit, Soziales und Betriebswirtschaft. Die ISBA ist eine Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe und des Kolping Bildungswerks. Beide Bildungsträger verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Bildungssektor. Im Fachbereich Gesundheit und für die Ausbildung ihrer Studierenden zu Physician Assistants sind der ISBA kompetente Kooperationspartner von besonderer Bedeutung. Es besteht ein enger Austausch mit der Bundesärztekammer, bedeutenden Ärzt:innen- und Fachverbänden, zahlreichen Praxisnetzen sowie leitenden Klinikvertretern von der Grund- und Regelversorgung bis in die Universitätsmedizin.

Für unsere Studienorte in Erfurt, München und Münster suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab dem 01.Oktober 2021 freiberufliche Dozent:innen für den Studiengang Physician Assistant B.Sc.

Im Rahmen des berufsintegrierenden Studiengangs werden die Studierenden in den relevanten medizinischen Fächern, in der Anamnese, in Untersuchungstechniken, der OP-Assistenz, in der Notfallmedizin und Pharmakologie und vielem mehr ausgebildet. Das Studium endet nach sechs Semestern mit einem akkreditierten Bachelor-Abschluss

Pro Monat finden zwei Vorlesungsblöcke (freitags und samstags) statt. Der Lehrumfang pro Semester kann flexibel vereinbart werden. Von der Übernahme einer einzelnen Vorlesung (2-4 Unterrichtseinheiten) bis hin zur Lehre eines ganzen Modules ist alles möglich. Als Honorardozent*in der ISBA haben Sie die Möglichkeit in einem wachstumsstarken und innovativen Umfeld mit motivierten Persönlichkeiten zu arbeiten und zu lehren.

Ihre Expertise ist gefragt – wir suchen Allgemeinmediziner:innen und Fachärzt:innen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Chirurgie, klinische Medizin, Medizintechnik, Notfallmanagement und Notfallmedizin, Hygiene- und Operationslehre u.v.m. Den ausführlichen Studienverlaufsplan finden Sie im Web unter www.isba-studium.de.

 

Interesse? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf

Prof. Dr. med. Herbert Zeuner           
Tel.: +49 176 23234064
E-Mail: karriere@isba-studium.de


Die ISBA setzt auf ausbildungs- und berufsintegrierende Studiengänge, die speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt sind. Ausgebildete Fachkräfte können sich Inhalte ihrer Vorbildung an der ISBA anrechnen lassen und somit den Workload im Bachelorstudium reduzieren bzw. im Idealfall das Studium verkürzen.

Sie haben Interesse, diese innovative Arbeitswelt mitzugestalten? Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt bei Fragen

Sie haben Fragen zu unseren Stellenausschreibungen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!